Das Schwarze Auge oder einfach nur kurz DSA ist ein Fantasy Rollenspielsystem. DSA ist nicht nur eines der bekanntesten Rollenspiele, sondern auch das System, das im Lemon am häufigsten gespielt wird.

Wir verfügen im Lemon über eine umfangreiche Sammlung an Regelwerken und Abenteuern - hier wirst du bestimmt finden wenn du Informationen brauchst.

Wir organisieren für dich und deine Freunde auch gerne Einführungsrunden in das Spielsystem. Komme einfach auf den offenen Rollenspieltag (jeder zweite Samstag im Monat ab 12 Uhr) oder wende dich an den Jugendhausleiter oder einen der Ehrenamtlichen.

 


Du hast eine Idee und möchtst diese gerne umsetzen und suchst noch Mitstreiter / Räumlichkeiten / Unterstützung? Dann wende Dich an uns, wir können Dir evtl. weiter helfen. Egal ob es sich um eine einmalige coole Aktion handelt, Du nur einen Raum zum Tanzen brauchst oder Du regelmäßig etwas aufziehen möchtest - melde Dich im Lemon.

 

Usie - Syrien

Samstag, 16.12.2017 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr | Köche: Familie Janbin

Ein Platz ist noch frei!! Anmeldung bis spätestens Freitag!!

Hened Janbin war bereits in der ersten Runde des Projekts "Die Welt im Kochtopf" als Kursleiterin dabei. In der ersten Runde lernte sie und ihre Töchter uns Reis und Gemüse in Weinblätter zu verpacken. Diesesmal steht wieder ein Verpackungsgericht auf der Speisekarte. Usie sind gefüllte Teigtaschen. Den leckeren Teig und die Füllung stellen wir natürlich selbst her. Dieses orientalische Gericht kann auch als vegetarische Variante hergestellt werden - falls Dich das interessiert, dann gib es bitte bei Deiner Anmeldung mit an.


Anmeldung bitte per E-Mail an team_international@lemon-net.de .
 

Bitte gib bei der Anmeldung folgendes mit an: Kursnummer, Vor- und Nachname, Telefonnummer. Nach Eingang der Ameldung werden wir uns nochmals bei Dir melden.

 


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Café International

Zertifikatsübergabe Deutschkurs A1 im Rahmen des Café Internationals. Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung. Sollte es noch nicht geklappt haben, verliehrt nicht den Mut und die Ausdauer. 
 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Hallo zusammen!

Was keiner mehr hören kann:  Jugendliche interessieren sich für nichts. Tatsächlich stellen Jugendliche eine Menge auf die Beine - viel mehr als die Älteren! 37 Prozent aller 14- bis 24-Jährigen engagieren sich ehrenamtlich. Zum Beispiel mit Aktionen und Projekten zu Globalisierung, Flüchtlingen, Menschenrechten, Umweltschutz, Gewaltfreiheit oder Tierschutz. Im Lemon läuft einiges, wir können aber noch mehr und deshalb die Einladung zum BNE-Koordinationstreffen.


Du hast Dein Thema schon gefunden - doch du weißt einfach nicht genau, wie du das am besten anpacken kannst? Du bist neugierig, offen und noch auf der Suche nach deiner Herausforderung. EGAL - im Lemon bist du richtig und wir brauchen dich - deshalb die Einladung zum BNE-Koordinationstreffen.





Mir liegt viel daran gemeinsam etwas voranzubringen, deshalb lade ich Dich ein und möchte Dich bitten Dich anzumelden und auch andere über diesen Termin zu informieren. Unten findest Du den Text zum Termin - anmelden kannst Du Dich über die Internetseite, im Lemon oder Du antwortest einfach direkt auf meine E-Mail.



Bis dann,
Chris




 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Vollversammlung RPG

Einladung zur Vollversammlung der RollenspielerInnen des Lemon

Das Jugendhaus lädt alle RollenspielerInnen herzlichst zur Vollversammlung der RollenspielerInnen ins Lemon ein. Wie zufrieden bist Du mit den Möglichkeiten die Dir das Lemon rollenspielerisch bietet? Was findest Du nicht so gut und welche Verbesserungsideen hast Du? Irgendetwas fehlt Dir vollkommen und Du würdest es Dir gerne wünschen. Die Vollversammlung der Rollenspieler wird diese Fragen klären und einen Anhaltspunkt für die Planung für das Jahr 2018 sein.

Ich habe mir erlaubt die Mindestteilnehmerzahl auf 10 Personen festzulegen und das Treffen mit einer Altersbeschränkung zu versehen (als Jugendhaus haben Jugendliche und junge Erwachsene bei uns das sagen). Natürlich freuen wir uns über den Rat von älteren Rollenspielern und ganz besonders auch von denen, die selbst schon viel organisiert und geplant haben (besonders die Ehrenamtlichen). Sollten sich nicht mindestens 10 Voranmeldungen bis 14. Dezember für die Vollversammlung finden wird diese nicht stattfinden - gerne kannst Du dann Deine Wünsche / Kritik / Vorschläge an mich weitergeben - mehr Gewicht hat natürliche ein Vollversammlung.


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Danke

Ein herzliches Dankeschön, für das Dankeschön vom Bürgermeister der Verbandsgemeinde, für unser Engagement für Flüchtlinge. Die Ehrenamtlichen des Lemons, sie organisieren "Die Welt im Kochtopf" und das "Café International", wurden durch den Bürgermeister Wagenführer für ihren Einsatz gelobt und mit einer Tri-Box beschenkt. Ein herzliches Dankeschön für die Würdigung des Einsatzes. Besonders erfreulich für das Jugendhaus, die Kosten für den Hohenstaufensaal (entstehen für das Café International) werden nun nicht mehr durch das Lemon finanziert sondern über die Verbandsgemeinde. Bürgermeister Wagenführer hat nicht lange gezögert und eine Kostenübernahme vor Ort sofort zugesagt. Ein Danke im Namen der Teilnehmer des Cafés und aller anderen Nutzern des Lemons an den Bürgermeister der Verbandsgemeinde. 
 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Färben mit Pflanzen

Der dritte Färberworkshop hat im Lemon stattgefunden. Unsere älteste Teilnehmerin war heute 12 Jahre. Toll wie die Kinder mitgemacht haben. Ganz stark war die Teilnahme auch beim Punkt was bei uns so alles nicht gut läuft und was wie machen können um eine bessere Welt zu erschaffen. Die Kinder kennen die Probleme und haben auch gute Lösungsansätze. Die Lösung, so die Kinder, wir können es nur gemeinsam schaffen - ich denke, sie haben damit den Nagel auf den Kopf getroffen.

Hier die Analyse der Kinder:



 


Natürlich haben wir dann noch ganz viele und ganz tolle Farben hergestellt, wir haben gemalt und wir haben sogar noch Wachstücher als Alternative zur Frischhaltefolie hergestellt.

Danke für den Workshop. 




 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


DSA Einsteigerrunde

Du hast Spass an Computer-Rollenspielen, Du hast die Herr der Ringe Filme gesehen oder die Bücher gelesen und Du willst in einer solchen phantastischen Welt gemeinsam mit Deinen Freunden Abenteuer erleben.

Ich biete Euch eine Einführung in das Rollenspielsystem Das Schware Auge und wir werden gemeinsam für jeden von Euch einen sogenannten Charakter bauen und danach gehts los mit dem Abenteuer.

Ein Termin für 12 - 14jährige am 26.11.2017 von 13 - 19 Uhr und ein Termin für 15 - 18jährige am 03.12.2017 von 13 - 19 Uhr.

BITTE RECHTZEITIG ANMELDEN



 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


CRAFTS - Mütze häkeln

Zwei tapfere Häkler wagten sich heute an die Aufgabe, sich eine Mütze in Muscheloptik zu häkeln. Ganz fertig sind wir nicht geworden, aber schön sieht es schon aus!

Häkeln ist eine Methode der Textilverarbeitung, bei der mit Faden und Häkelnadel Maschen erzeugt und miteinander verknüpft werden. Gehäkelt werden kann so einiges: von Topflappen über Kleidungsstücke bishin zu Puppen.



Das nächste CRAFTS gibts Anfang Januar mit Chris - dort könnt ihr lernen wie Seidenmalerei funktioniert.


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Café International - St. Martin - Brettspiel

Volles Programm am Freitag den 10. November. Das Café International wurde um eine Stunde nach vorne verschoben und beginnt bereits um 16 Uhr, so bleibt Zeit auch noch beim St. Martinsfest auf dem Rathausplatz teilzunehmen. Um 19.30 Uhr startet dann der offene Brettspieleabend
 


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Das Lemon ist mit dem Bienen- und Imkerprojekt »ZUKUNFTSFORMER«. »ZukunftsFormer« wurde als Weltdekade Projekt der UNESCO ausgezeichnet. Mit Unterstützung des» Imkervereins Annweiler und Umgebung« widmen sich zehn Jugendliche dem Thema Bienen und allem was dazu gehört.    
Deine Idee für was Du uns brauchen könntest. Klicke und erfahre mehr.
Eltern die im Lemon eine Eltern-Kind-Gruppe durchführen möchten unterstützen wir gerne (Ansprechpartner: Chris van Look).
Spielen und Rollenspiele sind unsere Leidenschaft. Klicke auf die Magierin und erfahre mehr.

 

border=0Spontane Angebote border=0Angebote & Neuigkeiten border=0RPG border=0Angebote mit Anmeldung