Navigation

Das Schwarze Auge oder einfach nur kurz DSA ist ein Fantasy Rollenspielsystem. DSA ist nicht nur eines der bekanntesten Rollenspiele, sondern auch das System, das im Lemon am häufigsten gespielt wird.

Wir verfügen im Lemon über eine umfangreiche Sammlung an Regelwerken und Abenteuern - hier wirst du bestimmt finden wenn du Informationen brauchst.

Wir organisieren für dich und deine Freunde auch gerne Einführungsrunden in das Spielsystem. Komme einfach auf den offenen Rollenspieltag (jeder zweite Samstag im Monat ab 12 Uhr) oder wende dich an den Jugendhausleiter oder einen der Ehrenamtlichen.

 


Bild aus dem DSA-Fanpaket: Lizenz www.dasschwarzeauge.de
Du hast eine Idee und möchtst diese gerne umsetzen und suchst noch Mitstreiter / Räumlichkeiten / Unterstützung? Dann wende Dich an uns, wir können Dir evtl. weiter helfen. Egal ob es sich um eine einmalige coole Aktion handelt, Du nur einen Raum zum Tanzen brauchst oder Du regelmäßig etwas aufziehen möchtest - melde Dich im Lemon.

 

Helena

Hey, ich bin Helena, 23 Jahre alt und studiere soziale Arbeit an der Hochschule Mannheim. Im Haus der Jugend Lemon mache ich zur Zeit mein Praxissemester und freue mich 100 Tage Teil des Teams sein zu dürfen.


Besonders gespannt bin ich auf die Arbeit im offenen Jugendbereich, d ich bisher nur mit Kindern und Erwachsenen gearbeitet habe. Von meinem Praktikum erhoffe ich mir außerdem, viele neue, nette Menschen kennen zu lernen und mit ihnen Erfahrungen und Eindrücke sammeln zu können. 

 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Färberworkshop

Aus Pflanzen Farben machen - heute fand der erste Workshop statt. Neune TeilnehmerInnen konnten nach herzenlust experimentieren. Die unterschiedlichsten Altersgruppen fanden sich im Lemon ein um an dem sevengardens-workshop teilzunehmen. 

 


Es ergaben sich auch gleich weitere Ideen und Wünsche. Stoffe färben, Wolle einfärben und spinnen bis zum anlegen eines eigenen Färbergartens war so manche gute Idee dabei. Wartet ab was wir noch großes umsetzen werden.

Am 15. Oktober gibt es übrigens einen zweiten Färberworkshop und dort sind noch Plätze frei. Auf Lust auf ein buntes Erlebnis, dann melde Dich an.



 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Gartenaktion

Unser Garten braucht dringends viele Hände die kräftig anpacken. Wiese mit der Motorsense bearbeiten, Pflanzen schneiden, Unkraut aus dem Pflaster entfernen, Sitzplatz in der Laube überarbeiten. Viel Arbeit für wenige Hände, wenig Arbeit für viele Hände. Bitte um Rückmeldung / Anmeldung wer mit am Start ist - wir wollen ja auch ein bisschen was Essen (ohne Mampf kein Kampf). Wir klotzen ran und danach lassen wir es uns gut gehen - feste Spielen und Spass haben nach der Arbeit.


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Kindertheater

Am Freitag den 8. September fand unser erstes Theatertreffen für die 2. bis 4. KlässlerInnen im Lemon statt. Wir (Aline Dlugosch und Chris van Look) möchten gerne ein neues Theaterprojekt für die GrundschülerInnen auf die Beine stellen - leider waren nur zwei Kinder anwesend. Mit zwei Kindern macht man kein großes Theater - Kinder die noch gerne teilnehmen möchten sollen unbedingt an diesem Freitag um 15 Uhr ins Lemon kommen (15.09.), sollten sich dann nicht ausreichend Kinder finden, werden wir das Angebot zunächst auf Eis legen.


 


Christian van_Look

 

Mangels TeilnehmerInnen haben wir leider das Angebot aus dem Programm genommen.

 

16.09.2017 00:53

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Streichen

Die Streicharbeiten der Westseite des Lemons haben begonnen. Das Lemon bleibt natürlich geöffnet und wird in Kürze neu erstrahlen.


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Trickfilm

Kinder von 8 - 13 Jahren empfehle ich zwei Veranstaltungen der Jugendpflegerin Natalie Klödy.

In den Herbstferien bietet sie im Bürgerhaus Rinnthal zwei Trickfilmwochen an. Unter dem Motto "Mittelalter-Ritter und Burgfräuleins" findet die Aktion am 2.10. 14-16 Uhr, 4.10. bis 6.10. von 9-16 Uhr statt. Die zweite Woche (Mo. 9.10. bis Mi. 11.10. jeweils 9 - 16 Uhr) nimmt sich als Thema "Waldgeister" vor. Das Projekt ist kostenlos, Verpflegung ist selbst mitzubringen.

Anmeldung bis 22. September bei Natalie Klödy, Jugendpflegerin VG Annweiler Tel. 06346-301202 - E-Mail nkloedy@annweiler.rlp.de.




 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Fest der Freundschaft

Samstag vormittags in Annweiler - es regnet und eine junge Frau macht während des Aufbaus zum Fest der Freundschaft ein bisschen Musik auf der Musikanlage und der Regen verzieht sich. Ganz kurzfristig wurden vorher noch Zelte und Pavilions organisiert und aufgebaut. Dann reißt der Himmel auf und die Sonne zeigt sich. 
 


 

Das Fest beginnt und Besucher aller Altersstufen und mit ganz unterschiedlicher Herkunft tummeln sich rund um die Konzertmuschel der Markwardanlage. Live-Musik, Trommeln, Tanz, Jonglage, Button und Bastelstation, Wissenswertes über den Pfälzerwald, eine tolle Hüpfburg, Eis zum Sonderpreis, Speis und Trank - ein richtig fettes Programm! Absoluter Renner war das Hennamalen, die Schlage bei den beiden syrischen Frauen wollte einfach nicht abreissen. Am späten Nachmittag - unsere Sonnenmusikerin hatte den Platz leider verlassen - erwischte es uns alle mit einem richtig kräftigen Regen. Das Fest kam zu erliegen, Besucher und Organisatoren flohen unter die Zelte und in die Konzertmuschel (es wurde immer noch kräftig Henna gemalt). Tropfnass und zufrieden wurde dann der Abbau von den Aktiven des Lemons erledigt.
 

Mein Dank geht an alle, die für ein solch schönes Fest in Annweiler gesorgt haben. Besonders und stellvertretend für die Vielen mein Dank an Sophia Lambert die kurzfristig ein großes Zelt besorgte, die Ansagen erledigte, Bilder gemacht hat, an den unterschiedlichen Stationen vor Ort war. Ausserdem geht mein Dank an die Stiftung Children mit dem Programm Jugend hilft! die mit ihrer Unterstützung diesen Höhepunkt möglich gemacht hat. 
 


 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Vielen Dank

Mein herzlichster Dank geht an Sarai Übel und Anja Walter für Ihr Engagement für Familienangebote im und vom Lemon. Wir haben gemeinsam versucht einige Dinge für Familien, auch und insbesondere für Famlien mit Flüchtlingshintergrund anzubieten. Bis auf einige Ausnahmen war jedoch kein oder nur ein sehr geringes Interesse vorhanden. Ich bedanke mich für Euer Engagement und Eure Zeit. 
 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.



 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Deine Idee für was Du uns brauchen könntest. Klicke und erfahre mehr.
Eltern die im Lemon eine Eltern-Kind-Gruppe durchführen möchten unterstützen wir gerne (Ansprechpartner: Chris van Look).
Spielen und Rollenspiele sind unsere Leidenschaft. Klicke auf den Auelfen und erfahre mehr.

 

border=0Spontane Angebote
border=0Angebote & Neuigkeiten
border=0RPG
border=0Angebote mit Anmeldung